Spezialisten im Bereich Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Kapitalmarktrecht, Arzneimittel- und Pharmarecht und Private Equity / Venture Capital.
Liebenwein Rechtsanwälte

Ihr juristischer Vertrauenspartner

Liebenwein Rechtsanwälte steht seit Jahrzehnten insbesondere für erfolgreiche rechtliche Beratung und Betreuung im Wirtschafts-, Immobilien- und Gesundheitsrecht. Maßgeschneiderte und innovative Konzepte zeichnen Liebenwein Rechtsanwälte als Vertrauenspartner in Rechtsfragen besonders aus. Mit Blick für alle wesentlichen Details bieten die juristischen Experten stets eine Auswahl anwendbarer Möglichkeiten, damit Sie individuell die für Sie beste Entscheidung treffen können. Jahrelang aufgebautes, hoch spezialisiertes Fachwissen in Kombination mit neuen Ideen und fokussierten Lösungen kommen Ihnen dabei zugute.
Fachbereiche von & bei Liebenwein Rechtsanwälte

Gelebte Vielfalt & Spezialisierung

An ihrer von Vielseitigkeit geprägten Spezialisierung arbeitet Liebenwein Rechtsanwälte mit über die Jahre gewachsener Erfahrung und ausgefeiltem Know-how. Ziel ist es, Aufgaben und Fragestellungen immer in allen Aspekten zu verstehen und entsprechend maßgeschneiderte Lösungen und Ergebnisse zu erarbeiten. Gleichzeitig leistet Liebenwein Rechtsanwälte immer wieder einen branchenweiten Beitrag für die Entwicklung neuer Rechtskonzepte – beispielsweise hat sich die von der Kanzlei erstmals initiierte grundbücherliche Anleihe österreichweit als neue Finanzierungsform etabliert.

Aktuelles

Zur Haftung eines ehemaligen Geschäftsführers einer GmbH für verschiedene Abgabennachforderungen

Entscheidung des Obersten Gerichtshofes vom 29.05.2017, 6 Ob 99/17b

Der OGH beschäftigte sich im gegenständlichen Fall mit der Frage der Haftung der Klägerin als ehemalige Geschäftsführerin sowie Empfängerin verdeckter Gewinnausschüttungen um kam zu folgender Conclusio: Die Erstellung des Jahresabschlusses zählt zu den zentralen Geschäftsleitungsaufgaben und stellt eine Kernverpflichtung der Geschäftsführung im Rahmen der Finanzgebarung dar; der Versuch, die Verantwortung auf andere Personen abzuschieben, geht daher ins Leere.

Weiter lesen