Ein aktuelles Thema: Gerade in den letzten Monaten der COVID-19-Pandemie hat sich der Bedarf nach „Digitalem Service“ stark erhöht. Die Liebenwein Rechtsanwälte befassen sich in ihrem rezenten Beitrag für die MANZ’sche Zeitschrift “Anwaltsblatt” (AnwBl) mit der Architektur der digitalen Verwaltungsinfrastruktur Österreichs und denken dabei auch datenschutzrechtliche Aspekte mit. Eine Bestandsanalyse.

Link zum Beitrag in der MANZ-Rechtsdatenbank: rdb.manz.at/document/rdb.tso.LIanwbl20200711